Die Firma HAUNER Orthopädietechnik wurde im November 1967 von dem Orthopädiemechanikermeister Hauner Manfred († 2006) mit Sitz in der Schwestergasse 30 gegründet. Unterstützt wurde er zunächst von seinem Bruder Johann Hauner (ebenfalls Orthopädiemechanikermeister und bis zu seinem Ruhestand im Jahre 2003 in der Firma tätig) und einem Auszubildenen. 1977 begann sein Sohn Christian Hauner die Lehre zum Orthopädietechniker, 1986 legte er die Meisterprüfung ab. 1987 wurde der Betrieb um ein Sanitätshaus in der Landshuter Neustadt 455 erweitert. Im Jahre 2000 übernahm Christian Hauner die Firmenleitung von seinem Vater. Aus Expansionsgründen bezog man 2011 die neuen Räumlichkeiten in Landshut, Stethaimer Str. 8. Mit dem Umzug wurden die Bereiche Orthopädietechnik und Sanitätshaus zusammengelegt.